Artikel auf der Webseite einbinden

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby dhh on Mon Mar 16, 2009 8:44 am

jep, so wollte ich es haben, allerdings fehlen mir noch 2 sachen, hab schon gegooglet aber nicht wirklich es gefunden.

1. die schrift muss weis sein
2. nach 20 buchstaben soll ende sein, also das dann .... kommt, es soll nicht in eine 2 zeile übergehen.

ich hoffe das du das noch hinbekommst

danke schonmal
dhh
 
Posts: 30
Joined: Sun Apr 20, 2008 11:45 am
LifeType Version: Lifetype 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby dhh on Mon Mar 16, 2009 4:58 pm

<?php
$daten = simplexml_load_file('link');
$count = 5;
for ($i = 0; $i < $count; $i++) {
$link = $daten->item[$i]->link;
echo '<a href="' . $link . '" style="text-decoration:none; color:#FFFFFF;" target="_blank">' . substr(utf8_decode($daten->item[$i]->title),0,19) . '...</a><br />';
} ?>


büdde für alle die es brauchen
dhh
 
Posts: 30
Joined: Sun Apr 20, 2008 11:45 am
LifeType Version: Lifetype 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby dhh on Tue Mar 17, 2009 7:14 pm

hmm, also der script ist ja für den blog ganz gut, allerdings wieso geht er nicht bei anderen Webseiten?

bsp:

http://deutscher-hip-hop.eu/rss.xml

da taucht nix auf, weist du wieso?
dhh
 
Posts: 30
Joined: Sun Apr 20, 2008 11:45 am
LifeType Version: Lifetype 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby helga on Wed Mar 18, 2009 9:05 am

weil das keine gültige RSS-Datei ist. Entweder muß der Aufbau so wie im Blog sein, oder auch z.B. so:

http://www.yoome.de/news.rss
helga
 
Posts: 53
Joined: Mon Mar 02, 2009 2:14 pm
LifeType Version: 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby dhh on Thu Mar 19, 2009 9:54 pm

kann man den code nicht so umbauen, das er für diese rss auch geht?
Denn ich hab jetzt versucht andere rss codes zu benutzten aber das sieht dann mist aus, weil die schriftart/größe und die abstände nicht gleich sind.
dhh
 
Posts: 30
Joined: Sun Apr 20, 2008 11:45 am
LifeType Version: Lifetype 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby helga on Fri Mar 20, 2009 8:45 am

simplexml_load_file() ist in PHP implementiert und kann man nicht ändern. Die Schriftart, Größe e.t.c. mußt du selber per CSS steuren, dafür ist ja CSS da.
helga
 
Posts: 53
Joined: Mon Mar 02, 2009 2:14 pm
LifeType Version: 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby pony on Fri Sep 25, 2009 5:42 pm

Kann ich die Anzahl der Zeichen bei
echo utf8_decode($daten->item[$i]->description) . '<br /><br />';
der Beschreibung irgendwie festlegen? So das z.B. nur der erste Absatz anstelle des kompletten Artikels angezeigt wird?
Leben & Lachen
pony
 
Posts: 45
Joined: Sat Jan 24, 2009 5:46 am
LifeType Version: 1.2.8

Re: Artikel auf der Webseite einbinden

Postby helga on Tue Sep 29, 2009 6:28 am

das kannst du nat. auch machen. Dafür fügst du vor ?> diesen Code ein:

Code: Select all
function getFirstWords($str = '', $count = 10) {
 
    $str = trim($str);
 
    if(empty($str)) return;
 
    else {
 
        // Jedes Wort ein Arrayelement
        $array = explode(' ',$str);
 
        // Array in $count große Teile teilen
        $array = array_chunk($array, $count);
 
        /*Falls der String weniger Worte hatte als $count
        * geben wir den String unverändert zurück
        */
        if (empty($array[1])) {
             return $str;
        }
 
        /* andernfalls entfernen eventuelle Kommas am ende
        * und fügen ein Auslassungszeichen an
        */
        else {
             return rtrim(implode(' ',$array[0]),',;').'[…]';
        }
    }
}
 


und änderst diese Zeile:

Code: Select all
echo utf8_decode($daten->item[$i]->description) . '<br /><br />';


um in die:
Code: Select all
echo utf8_decode(getFirstWords($daten->item[$i]->description, 15)) . '<br /><br />';


die 15 in der Zeile gibt an, wieviel Wörter ausgegeben werden sollen.
helga
 
Posts: 53
Joined: Mon Mar 02, 2009 2:14 pm
LifeType Version: 1.2.8

Previous

Return to German

cron